Glasfaser Internet für Unternehmen

Der High Speed Anschluss für Ihr Business

Ihr Unternehmen ist auf schnelles und stabiles Internet angewiesen? Sie haben viele Daten in der Cloud liegen und schicken täglich große Datenmengen zu Kunden oder Lieferanten? Sie müssen sich auf eine stabile und störungsfreie Verbindung verlassen können? Dann wird es Zeit auf eine leistungsstarke Infrastruktur zu setzen. Mit einem eigenen Glasfaser-Anschluss für Ihr Business sichern Sie sich wertvolle Wettbewerbsvorteile.  Bremen Briteline macht mit modernen Technologien den schnellen breitbandigen Internet-Zugang hochverfügbar. Wir sind als Internetserviceprovider ein Teil des Internets und liefern mit unseren Übertragungswegen und Vermittlungsknoten die Basis für eine schnelle Kommunikation.

Bremen Briteline – Ihr Experte für schnelles und stabiles Internet im Norden

Die Bremen Briteline GmbH bietet Ihrem Unternehmen bedarfsorientierte Glasfaseranbindungen. Wir betreiben in Bremen und Bremerhaven ein großflächiges Glasfasernetz und sind an allen wichtigen Gewerbestandorten vertreten. Unser Netz ist mehrfach redundant an die großen Uplink-Provider angebunden. Wir bieten unseren Geschäftskunden den bestmöglichen Service!

Die notwendigen Tiefbaumaßnahmen für Ihren Glasfaser-Anschluss führt unser 100%iges Tochterunternehmen, Briteline Kabel GmbH durch. Auf Wunsch überbrücken wir für Sie die Zeit der Baumaßnahmen mit unseren Richtfunkkomponenten.

Je nach Standort können wir Ihnen Übertragungskapazitäten von bis zu 10 Gbit/s anbieten.

Kontaktieren Sie uns gerne für Ihr individuelles Angebot unter glasfaser@briteline.de oder telefonisch unter 0421-22589-23

Welche Vorteile hat Ihr Unternehmen mit einem Glasfaser-Anschluss?

Kein Verlust der Bandbreite

Dank FTTB (Fiber To The Basement/Building) wird jedes Gebäude mit einem eigenen Glasfaser-Anschluss an die Verteilstationen angeschlossen. Damit haben Sie immer die volle Bandbreite.

Schnell

Glasfaserleitungen sind der Vorreiter was Geschwindigkeit betrifft. Damit rasen Ihre Daten mit Highspeed durch das Netz. Übertragungen mit bis zu 10 Gbit/s sind möglich.

Umweltfreundlich

Glasfaserleitungen sind umweltfreundlicher als Kupferleitungen, da sie 17 x weniger Energie benötigen und keine elektromagnetischen Strahlungen abgeben.

Anschluss-Arten im Vergleich: Worin liegt der Unterscheid von Glasfaser zu herkömmlichen Anschlüssen?

FTTB (Glasfaser)

Mit Fiber To The Building (FTTB) wird jedes Gebäude mit einem eigenen Glasfaser-Anschluss an die Verteilerstation angeschlossen. Damit Hat Ihr Unternehmen immer die gleiche Bandbreite, egal wie weit Sie von der Verteilerstation entfernt sind.

VDSL (Glasfaser + Kupfer)

Beim VDSL-Anschluss (Very High Speed Digital Subscriber Line) ist nur der Verteilerkasten über Glasfaser verbunden. Die Leistung, die in Ihr Unternehmen führt ist eine oft störanfällige Kupferverbindung die max. Geschwindigkeiten von 250 Mbit/s zulassen.

DSL (Kupfer)

Ein herkömmlicher DSL-Anschluss überträgt die Daten über die Telefonleitung. So sind die Vermittlungsstelle, der Verteilerkasten und Ihr Unternehmen nur über eine Kupferleitung verbunden. Das bedeutet: je größer die Entfernung Ihres Unternehmens zur Vermittlungsstelle, desto geringer ist die Geschwindigkeit.

FAQ zu Glasfaseranbindungen

Was ist FTTB?
FTTB ist eine Abkürzung für Fibre to the Basement und bezeichnet das Verlegen der Glasfaserkabel bis in das Gebäude. Das Kabel endet üblicherweise im Hausanschlussraum. Wir verlegen generell weiter bis in Ihren Serverraum.

Was versteht man unter Gigabit?
Eigentlich Gigabit pro Sekunde, bezeichnet die Übertragungsrate in Bit pro Sekunde, die über einen Datenkanal übertragen werden kann.

Was ist Dark Fiber?
Mit Dark Fiber bezeichnet man eine Glasfaserverbindung, bei der der Kunde die aktiven Komponenten zwischen seinen Standorten selbst betreibt. Der Ausdruck Dark bezeichnet den Zustand bei Übergabe an den Kunden, wenn noch kein Licht durch die Glasfaser läuft.

Was ist Spleißen?

Mit Spleißen bezeichnet man den Vorgang der Verbindung zweier Glasfaserkabel. Hierbei werden die beiden Enden zumeist verschmolzen. Das Fusionsspleißen ist zwar teurer, hat aber eine längere Lebensdauer als mechanisches Spleißen. Das Schmelzverfahren verschmilzt die Faserkerne mit weniger Dämpfung.

Wechseln Sie jetzt zu Glasfaser und machen Ihr Unternehmen zukunftsfähig Unsere Experten sind für Sie da!

Kontaktieren Sie uns gerne für Ihr individuelles Angebot unter glasfaser@briteline.de oder telefonisch unter 0421-22489-23